Edith Werffeli studierte Kulturanthropologie an den Universitäten Berlin und Zürich.  Langjährige Tätigkeiten als Konzepterin für Gemeininstitutionen, Museen und internationale Werbeagenturen. Gewinnerin des Reisestipendiums von Landis & Gyr für Kulturwissenschaften 2018. Sie arbeitet seit 2010 als Kuratorin, verantwortet Kulturprojekte und produziert Dokumentarfilme wie beispielsweise «BABYBLU», welcher in Kooperation mit dem War Childhood Museum Sarajevo entsteht. Seit 2015 initiiert sie Kulturprojekte mit der eigenen GmbH Kambli & Werffeli.

Kunden und Donatoren

©by Edith Werffeli
Zürich
2020